Pascal von Wroblewsky singt Kurt Weill

Die Songs von Kurt Weill sind so frisch und voller Kraft, dass sie nach wie vor auf Theaterbühnen aufgeführt werden und auf den Repertoirelisten vieler Jazzmusiker stehen.
Pascal von Wroblewsky debütierte 1988 im Theater Altenburg in der “Dreigroschenoper” von Bertolt Brecht und Kurt Weill. Seitdem führte sie mehrfach “Die Sieben Todsünden” auf und spielte in verschiedenen Fassungen der “Dreigroschenoper”. Hier nun im Trio, Jazz grollend in der kleinen Form, aber mit Raum für große Bögen und Improvisationen.

Besetzung:
Pascal von Wroblewsky - voc
Philipp Wiechert - Gitarre
Sebastian Braun - Bass

Auszüge aus dem Programm:
One Life To Live
Youkali
Speak Low
Iam A Stranger Here Myself
Oh Captain My Captain

mayw! UG (haftungsbeschränkt)
Pulsnitzer Str. 6
01099 Dresden
Telefon: 01774554305 01774554305
Fax:
E-Mail-Adresse:

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 mayw! UG (haftungsbeschränkt)

Anrufen

E-Mail